FANDOM


Denise1
Denise ist die zweitälteste Tochter der Huxtable Familie. Sie weiß nicht was sich in Zukunft mal machen bzw. werden will. Sie weiß nicht mal auf welches College sie gehen will, ihr Vater rät ihr zum Hilman-College auf das er auch schon ging. Denise versteht sich sehr gut mit Theo. Denise telefoniert gerne und viel. Sie hat oft das Problem das ihr Vater Cliff ihre Freunde nicht mag, weshalb er unhöflich zu ihnen ist, was Denise auf die nerven geht. Gespielt wird sie von Lisa Bonet.

CharakterBearbeiten

Denise ist sehr sprunghaft und verliert schnell die Begeisterung an etwas. Sie ist auserdem sehr locker, humorvoll, frech, selbstbewusst ,ehrlich, ergeizig und hilfbereit ,aber auch stur und eigensinnig.

BeziehungenBearbeiten

Martin Kendall:  Er ist später der Ehe-Mann von Denise, wehalb sie später auch den Nachnamen Kendall hat.Martin arbeitet bei der Navy (dem Militär) und ist deshalb selten zuhause, wehalb sich Denise größten teils allein um seine Tochter Olivia kümmern muss. Olivia ging aus einer Ehe mit seiner ersten Frau Paula hervor.


Olivia Kendall: Sie ist die Stieftochter von Denise, d. h. die Tochter von Denises Mann. Olivia ist ein schlaues und begabtes Kind, das gerne singt, tanzt und sich wünscht, Dinge zu tun, die Erwachsene tun, z. B. zu kochen, Zeitung und Fachbücher zu lesen. Sie ist davon überzeugt, dass der Storch die Kinder bringt, und versteht deshalb nicht, was Cliff in seinem Beruf genau macht.Bearbeiten

ZukunftBearbeiten

Sie geht, sehr zur Freude von Vater und Großvater, aufs Hillman-College, ist jedoch im Gegensatz zu Sondra alles andere als eine Bilderbuch-Studentin. Bald bricht sie ab mit der Begründung, den Leistungsdruck nicht auszuhalten. Danach hat sie mehrere Jobs, die sie immer sehr schnell wieder kündigt, wenn es nicht so läuft, wie sie es sich vorstellt. Schließlich geht sie mit einer Fotografin nach Afrika, um Pygmäen zu fotografieren. Dort lernt sie Martin kennen, den sie bereits nach wenigen Wochen heiratet. Ihre Eltern, die darauf hoffen, dass Denise nach ihrer Reise reifer geworden ist und wieder studieren will, sind geschockt, nicht nur wegen der heimlichen Hochzeit. Martin ist geschieden und hat auch noch ein Kind, das Denise nun versorgen muss. Doch sie legt ihre Sprunghaftigkeit ab und wird eine engagierte Mutter und Ehefrau. Nachdem in ihr der Wunsch erwacht, Lehrerin für Kinder mit Lernschwächen zu werden, nimmt sie sogar ihr Studium wieder auf. Doch wieder wird nichts daraus, weil sie mit Martin nach Asien geht. In der letzten Folge erfährt man, dass sie schwanger ist.